Zweiter Teil der Leseprobe aus "Teufelsgold"

Nachschlag: Wie versprochen, ist nun Teil 2 der Leseprobe aus meinem demnächst erscheinenden Roman "Teufelsgold" online. Möge die Spannung weiter steigen!

Erste Leseprobe aus "Teufelsgold"

tg
Um, so hoffe ich wenigstens, die geneigten Leser meiner Website neugierig auf mein neuestes Buch zu machen und womöglich Vorfreude auszulösen, habe ich mal wieder eine Leseprobe erstellt. Heute gibt es einen ersten Teil, der natürlich an einer gemein spannenden Stelle aufhört, damit Sie am 9. August wieder einschalten, denn ab da gibt es dann den 2. Teil. Der auch wieder an einer gemein spannenden Stelle aufhören wird, so viel kann ich jetzt schon verraten. Und das muss dann reichen, bis ab 9. September das ganze Buch zu haben ist. Am besten, man nimmt sich für den Abend des 9.9. nichts anderes vor (übrigens ein Freitag, das Wochenende ist also gerettet) und für Samstag den 10. vielleicht auch nichts.

Wussten Sie übrigens, dass man Bücher auch vorbestellen kann? Nicht nur bei den großen Online-Anbietern, nein, auch die meisten guten Buchhändler bieten diesen Service an. Gern sogar, erleichtert dies doch die Entscheidung, wie viele Exemplare für den Start vorbestellt werden sollen. (Gerüchten zufolge sollen Vorbesteller ihr Exemplar auch schon vor dem offiziellen Ersterscheinungstag ausgehändigt bekommen haben, aber das soll an dieser Stelle nicht weiter vertieft, sondern nur als Gerücht kolportiert werden).

Wie gesagt, das liegt alles noch zwei Monate in der Zukunft. Jetzt gibt es erst einmal die erste Leseprobe.

Erste Infos zur Lesereise

Seit ein paar Tagen steht fest, an welchen Tagen ich in welchen Städten lesen werde. Wer schon mal nachschauen will, ob einer der Termine in Reichweite liegt, kann dies auf meinem Kalender tun; genauere Informationen zu Adressen, Uhrzeiten, Veranstaltern und dergleichen folgen, sobald ich sie habe.

Neuer Roman kommt im September

Es ist erst ein paar Wochen her, dass ich das Manuskript nach ausführlichem Lektorat in die endgültige Form gebracht und abgeschickt habe, und ich habe noch nicht einmal die Fahnenabzüge bekommen (normalerweise der finale Schritt, ehe es losgeht), da hat mich mein Verlag damit überrascht, den Roman bereits anzukündigen und zu bewerben. Also kann ich hier die Katze auch endlich aus dem Sack lassen: Mein nächster Roman trägt den Titel "Teufelsgold" und wird am 9. September 2016 offiziell erscheinen. Alles Weitere finden Sie hier.

Tag der Belege

Gleich 3 Pakete sind heute eingetroffen, jedes mit einem anderen Zustelldienst. Und so sah es nach dem Auspacken aus:

belege0516

Von links nach rechts haben wir da zunächst die Taschenbuchausgabe vom "Jesus-Deal", perfekt abgestimmt auf die neue Taschenbuchausgabe vom "Jesus-Video". Dann, das große Heft, die unlängst angekündigte Ausgabe 34 von "EXODUS", in der u.a. meine Nicht-Ganz-So-Kurze-Kurzgeschichte "Acapulco! Acapulco!" enthalten ist. Die übrigen Geschichten werde ich mir heute Abend zu Gemüte führen.

Die CD schließlich ist Folge 3 einer vierteiligen Hörspielserie, die (relativ frei) nach meinem Roman "Das Jesus-Video" entstanden ist. Zehn Exemplare waren in dem Päckchen – lauter Folgen 3! Warum? Weil ich auf dieser CD das habe, was man im Film einen "Cameo-Auftritt" nennt: Ich durfte eine kleine Rolle sprechen. So klein, dass auf der Verpackung nichts davon erwähnt ist. Ich bin mal gespannt, ob ich mich beim Anhören überhaupt selber erkenne.

Allerdings frage ich mich schon, was ich jetzt mit den übrigen 9 CDs anfangen soll …

Nachtrag: Die Frage erübrigt sich, in den Tagen danach sind auch noch Päckchen mit je 10 CDs der Folgen 1, 2 und 4 eingetrudelt.