"Herr aller Dinge" im SAT.1-Morgenmagazin

Am 20. September morgens kurz nach halb sieben wurde "Herr aller Dinge" im SAT.1 Frühstücksfernsehen vorgestellt: Im Grunde müsste das die ideale Uhrzeit dafür sein, denn alle, die das Buch schon lesen, haben abends (so stellt der Autor sich das gerne vor) nicht mit Schmökern aufhören können, weswegen sie um diese Zeit noch nicht wieder wach sind – sondern nur alle übrigen ...

Wie auch immer, es gibt jedenfalls ein Video davon: