"Die falsche Welt"

falschewelt_tb
Ich muss noch darüber nachdenken, wo ich dieses Buch hier auf meiner Website einsortiere: Es umfasst die vier Perry Rhodan-Romane Nr. 2812 - 2815, von denen ich die ersten beiden geschrieben habe und Verena Themsen die anderen beiden. Es handelt sich um eine in sich abgeschlossene Episode innerhalb der "großen" Geschichte, die man auch mit relativ geringen Kenntnissen der Perry Rhodan-Serie verstehen kann.

Worum es geht: In der Hoffnung, die Milchstraße vom Joch des sogenannten "Atopischen Tribunals" zu befreien, haben Perry Rhodan und seine Begleiter ein mächtiges Schiff der Gegner gekapert, das imstande ist, in mögliche Zukünfte zu gelangen. Atlan, der unsterbliche Arkonide, ist der einzige Mensch, der es steuern kann, und er versucht, damit die geheimnisvolle Heimat der Atopen, die "Jenzeitigen Lande" zu erreichen. Doch die Atopen haben ihm eine Falle gestellt, und so gerät das Schiff in genau die Zukunft, die Atlan um jeden Preis verhindern will – in die "falsche Welt" …

Offizieller Erscheinungstermin war der 14. Oktober 2016. Umfang: 479 SEITEN, ISBN: 978-3-404-20866-1, Preis: € 10,00. Ein Tipp auch für alle, die die Heftromane verpasst haben und Papier bevorzugen. Eine eBook-Version dieser Ausgabe wird es nicht geben; wer die Geschichte elektrisch lesen will, kann sich aber die genannten Heftromane im eBook-Format besorgen.

Hörspiel "Quantenmüll" wieder im Schweizer Rundfunk

Ein Hörtipp: Mein Hörspiel „Quantenmüll“, im Jahre 2004 vom Sender SRF 1 produziert, wird am Montag, den 24. Oktober 2016, um 14 Uhr ein weiteres Mal ausgestrahlt. Anschließend wird es 7 Tage lange per Streaming verfügbar sein.

Hierbei handelt es sich nicht um eine Bearbeitung der gleichnamigen Kurzgeschichte (in meinem Sammelband "Eine unberührte Welt" enthalten), vielmehr habe ich damals auf Wunsch des Senders ein Hörspiel geschrieben und es erst danach in eine Story umgearbeitet.

Kalender aktualisiert

Kurzer Hinweis: Ich habe gerade den Kalender um die genauen Uhrzeiten und Lesungsorte ergänzt. Die erste Lesung aus "Teufelsgold" findet übrigens, passend zum Roman, in Wien statt, und zwar schon übermorgen, am Donnerstag, dem 29.9., um 19 Uhr in der Buchhandlung Thalia in der Landstraßer Hauptstraße 2a/2b.