GENERATION SPUTNIK!

Am Freitag, dem 16. Dezember 2016, läuft um 21:50 auf ARTE ein Dokumentarfilm über die Zukunftsvorstellungen der 1960'er Jahre. Er trägt den Titel "GENERATION SPUTNIK! Das goldene Zeitalter der Science-Fiction", und ich komme auch darin vor.

atomium

Tatsächlich bin ich vor einiger Zeit eigens dafür nach Brüssel gefahren, denn das Interview fand im berühmten Atomium statt – was gut passte, denn das wollte ich schon immer mal besuchen. Und ich sag mal so: Für noch mehr 60er-Jahre-Feeling müsste man das Set der "Raumpatrouille Orion" wieder aufbauen …


eBook-Aktion zu Weihnachten

billion
Vom 24. Dezember bis zum 4. Januar kann man, so man sie noch nicht hat, die eBook-Ausgabe von "Eine Billion Dollar" im Rahmen der "12 Days of Kindle Promotion" für nur € 1,99 erwerben (sonst € 4,99, was immer noch ein extrem günstiger Wechselkurs zum Dollar ist :-D). Da andere Shops bei solchen Aktionen eigentlich immer mitziehen, lohnt es sich auch für Besitzer von Tolinos oder anderen Lesegeräten, in diesem Zeitraum beim eBook-Anbieter ihrer Wahl nachzuschauen.

Das Timing ist natürlich kein Zufall: Diese und ähnliche Aktionen zielen insbesondere auf diejenigen, die zu Weihnachten ein Lesegerät geschenkt bekommen und folglich Lesestoff dafür benötigen. Da kann man, meine ich, mit der "Billion" auch nichts falsch machen …

"Die falsche Welt"

falschewelt_tb
Ich muss noch darüber nachdenken, wo ich dieses Buch hier auf meiner Website einsortiere: Es umfasst die vier Perry Rhodan-Romane Nr. 2812 - 2815, von denen ich die ersten beiden geschrieben habe und Verena Themsen die anderen beiden. Es handelt sich um eine in sich abgeschlossene Episode innerhalb der "großen" Geschichte, die man auch mit relativ geringen Kenntnissen der Perry Rhodan-Serie verstehen kann.

Worum es geht: In der Hoffnung, die Milchstraße vom Joch des sogenannten "Atopischen Tribunals" zu befreien, haben Perry Rhodan und seine Begleiter ein mächtiges Schiff der Gegner gekapert, das imstande ist, in mögliche Zukünfte zu gelangen. Atlan, der unsterbliche Arkonide, ist der einzige Mensch, der es steuern kann, und er versucht, damit die geheimnisvolle Heimat der Atopen, die "Jenzeitigen Lande" zu erreichen. Doch die Atopen haben ihm eine Falle gestellt, und so gerät das Schiff in genau die Zukunft, die Atlan um jeden Preis verhindern will – in die "falsche Welt" …

Offizieller Erscheinungstermin war der 14. Oktober 2016. Umfang: 479 SEITEN, ISBN: 978-3-404-20866-1, Preis: € 10,00. Ein Tipp auch für alle, die die Heftromane verpasst haben und Papier bevorzugen. Eine eBook-Version dieser Ausgabe wird es nicht geben; wer die Geschichte elektrisch lesen will, kann sich aber die genannten Heftromane im eBook-Format besorgen.