Lesereise im Herbst: jetzt mit allen Daten!

So, endlich habe ich die genauen Uhrzeiten, Veranstaltungsorte und so weiter, meine beiden schon erwähnten Lesereisewochen im kommenden Herbst betreffend. Ich habe sie in meinem Kalender eingetragen und auch, soweit verfügbar, mit jeweils dazu passenden Links zu den Veranstaltern versehen, wo man dann mitunter mehr über Eintrittspreise, Vorbestellmöglichkeiten und dergleichen erfährt.

Viertes Kapitel von "Der Jesus-Deal" online

jd
Ja, ich weiß, angekündigt hatte ich die vierte (und letzte) Folge der Leseprobe aus "Der Jesus-Deal" erst für den 15. September. Ich habe es mir anders überlegt. Weil das Buch ja schon ab 8. Oktober erhältlich sein wird, schien es mir angemessen, die Leseprobe schon etwas früher abzuschließen, damit die Vorfreude auch genug Zeit hat, sich so richtig zu entfalten …

Hoffe ich wenigstens.

Daher also nun Kapitel 4, hier.

Science-Fiction in Hamburg

Eigentlich war ich davon ausgegangen, erst in Oktober das nächste Mal nach Deutschland zu reisen, zur Frankfurter Buchmesse nämlich, und eigentlich mache ich auch keine Einzeltermine. Aber dann meldete sich eine nette Frau vom Lübbe-Verlag und richtete mir mit "äußerst dringender" Empfehlung eine Einladung des Heyne-Verlags aus, ob ich nicht kurzfristig einspringen könne für einen Gesprächsabend zum Thema Science-Fiction im Rahmen des Hamburger Literaturfestivals "Harbourfront". (Daran kann man mal sehen, wie kollegial die Science-Fiction-Leute in den Verlagen miteinander umgehen!)

harbourfront-hamburg.com
Jedenfalls, die Bitte kam so charmant, dass ich nicht anders konnte als zuzusagen, und so werde ich nun am Samstag, dem 13. September 2014, um 20 Uhr in Hamburg in der St. Pauli-Kirche sein und zusammen mit Dietmar Dath und Sascha Mamczak über Science-Fiction reden. Ursprünglich eingeladen war übrigens Stephen Baxter, der aber verhindert ist.